Sommerturnier unserer Kinder

Am vergangenen Montag trafen sich die Kinder unseres Vereins beim inzwischen jährlichen Sommerfest zu einem kleinen Turnier. In vier Mannschaften wurden dabei alle Altersklassen bunt zusammengewürfelt, sodass von recht ausgeglichenen Partien auszugehen war und die Jüngsten die Möglichkeit bekamen, sich das ein oder andere direkt von den Älteren abzuschauen. Es war dabei sehr schön zu sehen, dass unsere Nachwuchsarbeit auch nach dem Ausscheiden unseres langjährigen Jugendwartes Jochen kontinuierlich und mit großem Enthusiasmus durch unsere beiden […]

DSCF4229

13227816_1807484926139062_1827165527330802157_o

1. Damenmannschaft sucht Verstärkung

Jeden Sommer wieder heißt es Abschied nehmen von bekannten und lieb gewonnenen Spielerinnen. Damit wir unsere steigende Tendenz der letzten beiden Saisons beibehalten können, suchen wir wieder kräftig nach neuen Gesichtern.


Damen beenden Saison mit 3. Platz

Am vergangenen Sonntag ging es für die 1. Damenmannschaft zum letzen Spieltag nach Pirna, wo sie auf den VfL und VC Dresden trafen. Der dritte Platz war ihnen nicht mehr zu nehmen. Trotzdem sollte dieser Spieltag nochmal erfolgreich abgeschlossen werden.

13087530_1795067090714179_1249389255248552026_n

thumb_IMG_6172_1024

Gelungene Ausbeute in eigener Halle

Auch wenn das gesteckte und durchaus machbare Ziel sechs weiterer Punkte knapp verfehlt wurde, konnte die erste Damenmannschaft dennoch erhobenen Hauptes und mit fünf Punkten zum vorletzten Spieltag aus der eigenen Halle mitnehmen.


Kreuzschule verliert, sichert aber den Klassenerhalt.

Ende gut durchwachsen, alles gut: Obwohl Kreuzschule die letzten beiden Spiele der Saison verloren hat, spielt das Team auch nächste Saison weiter in der Volleyball-Sachsenliga. Denn die Mannschaft hat sich den Klassenerhalt bereits vor dem Wochenende gesichert. Man kann es nur noch einmal wiederholen: Wer hätte das gedacht? Denn Ende Oktober stand Kreuzschule auf dem letzten Tabellenplatz. Abgerechnet wird aber immer erst am Ende. Heute steht ein ordentlicher 5. Platz auf dem Papier. Darauf hätten […]

2016-02-20 16.01.59

cropped-Kreuzschule_Icon.png

Spannung pur: Kreuzschule lädt zum letzten Spieltag ein.

Alles ist möglich: Diese Aussage trifft auf die Ausgangssituation bei den Männern vom SV Kreuzschule Dresden zu. Die Männermannschaft kann in der Sachsenliga sogar noch den dritten Platz erreichen, aber auch der Abstieg ist noch nicht ausgeschlossen. Aktuell stehen die Kreuzritter auf dem vierten Platz der Tabelle – im Oktober stand nur der letzte Platz zu Buche. Danach setzte Kreuzschule aber zur Aufholjagd an. Nun lädt die 1. Männermannschaft alle Fans zum letzten Spieltag der […]


Sechs Sätze, sechs Punkte: Damen punkten beim Tabellenletzten

Am zweiten Märzwochenende ging es für die 1. Damenmannschaft nach Stolpen, wo die beiden Tabellenletzten SV Blau-Gelb Stolpen und VfL Pirna-Copitz warteten. Im ersten Spiel des Tages lieferten sich die beiden Schlusslichter ein enges Match: Obwohl Pirna die ersten beiden Sätze dominierte, knickten die VfL-Mädels ein und Stolpen konnte sich mit zwei gewonnenen Sätzen den ersten Punkt in der Tabelle sichern. Für den ersten Sieg reichte es nicht, denn Pirna sicherte sich das Tie-Break mit […]

IMG_6052

thumb_IMG_6206_1024

Damen erobern dritten Tabellenplatz zurück

Nach mehr als vier Wochen Pause, durften die Damen endlich wieder zum Punktspiel ran. Mit einem 3:1-Sieg gegen den Post SV und einer 1:3-Niederlage gegen den VC Olympia Dresden klettern die Damen wieder auf den dritten Tabellenplatz.


Kreuzschule klettert auf Platz 4.

Vier Siege aus den letzten vier Spielen: So sieht die brandaktuelle Bilanz der ersten Volleyball-Männermannschaft des SV Kreuzschule Dresden in der Sachsenliga aus. Nicht schlecht soweit. Aber bisher reicht es immer noch nicht, um den endgültigen Klassenerhalt feiern zu können. Immerhin konnte das Team am Samstag einen 3:0-Erfolg bei den Männern des Post SV Dresden einfahren. Damit hat Kreuzschule fast das Unmögliche erreicht: vom letzten auf den vierten Platz zu klettern – wer hätte das […]

cropped-Kreuzschule_Icon.png

2016-02-20 16.02.15

Kreuzschul-Männer sichern sich zwei Punkte.

Am Samstag ging es hoch her: Kreuzschule Dresden gegen Chemnitz-Harthau. Tabellensechster (14 Punkte) gegen den Fünften (15 Punkte) der Volleyball-Sachsenliga der Männer. Die Gäste mussten zwar auf einige Spieler (Darius Pohl, Johannes Köbsch, Markus Dreher, Martin Grzybek) verzichten, aber zum Glück ist der Kader groß genug. Elf Spieler reisten in die Stadt der Moderne – mit sage und schreibe sechs Autos. Aber das ist eine andere Geschichte. Die Motivation war auf beiden Seiten hoch. Immerhin […]