2017-09-30 Mannschaftsfoto der ersten Kreuzschul-Männermannschaft

Kreuzschul-Männer besiegen TU Dresden

Die erste Kreuzschul-Männermannschaft lud vergangenen Samstag Chemnitz-Harthau und TU Dresden II zum ersten Heimspieltag ein. Trainerin Svenja Haupt griff auf einen vollen Kader von zwölf Spielern zurück. Ziel des Spieltags waren mindestens drei Punkte – aber natürlich gern auch mehr. Der erste Gegner kam aus Karl-Marx-Stadt und hatte in den ersten drei Spielen bereits sechs Punkte eingesammelt. Es wartete also ein selbstbewusstes Team auf die Gastgeber. Entsprechend startete Chemnitz auch ins Spiel: mit rund fünf […]


Erste Männer mit Startschwierigkeiten

Am Wochenende waren unsere Kreuzschul-Männer bei der zweiten Mannschaft des VC Zschopau zu Gast. Es war das erste Spiel mit neuer Trainerin Svenja und annähernder Vollbesetzung. Leider war diese Feuertaufe nicht von Erfolg gekrönt. So zeichneten sich von Anfang an Probleme in der Annahme ab: die beiden Außenangreifer schwächelten und auch unserem Libero William merkte man die lange Spielpause an. Durch die schwache Annahme fiel die Option Mittelangriff viel zu oft aus, sodass sich die […]


2017-09-02 1. Kreuzschul-Männer

Kreuzschul-Männer verlieren in Leipzig

Neue Saison, neues Glück: nach dem dritten Platz der Kreuzschul-Männer in der vergangenen Saison lief die Vorbereitung eigentlich recht gut. Ob es im ersten Spiel gegen Leipzig reichen sollte, stand auf einem anderen Blatt. Immerhin gewann Kreuzschule gegen die Messestädter beim Vorbereitungsturnier in Halle (Saale). Am Samstag wurden die Karten aber natürlich neu gemischt. Die Dresdner reisten mit einer Rumpftruppe an: mit acht Spielern, aber unter anderem ohne Libero, ohne neue Trainerin und mit nur […]


Lisa Vormfenne von der Stadt Dresden ausgezeichnet

Unsere Nachwuchstrainerin Lisa Vormfenne erhält die Urkunde des Sportbürgermeisters der Landeshauptstadt Dresden für besonderes ehrenamtliches Engagement! Lisa wurde mit folgender Argumentation für die Wahl vorgeschlagen: LISA VORMFENNE | SV Kreuzschule Dresden e.V. | Volleyball Nachfolgerin eines über Jahrzehnte erfolgreichen Trainers seit anderthalb Jahren als Trainerin engagiert, sehr positive Rückmeldungen seitens Kinder und Eltern Aufnahmestopp aufgrund des hohen Zuspruchs notwendig zusätzlich als Jugendwartin im Vorstand aktiv Für die Auszeichnung zur Wahl standen 14 ehrenamtlich tätige SportlerInnen aus […]


Kreuzschul-Männer holen Medaille

Vergangenen Samstag stand das Herzschlagfinale in der Volleyball-Sachsenliga der Männer an. Kreuzschule musste „auswärts“ bei Post Dresden ran. Für beide Mannschaften ging es noch einmal um einiges: Die Gäste standen vor dem Spiel auf Platz 2 und kämpften um eine Medaille. Delitzsch stand knapp hinter Kreuzschule, hatte aber ein Spiel weniger auf dem Konto – konnte also noch vorbeiziehen. Auch Düben hätte Kreuzschule noch überholen können, wenn diese verloren hätten. Ganz anders war die Ausgangssituation […]


Kreuzschul-Männer holen sechs Punkte

Was für ein Heimspieltag! Wann haben die Kreuzschul-Männer das letzte Mal zwei Spiel jeweils 3:0 gewonnen? Gab es das schon einmal? Es kann sich wahrscheinlich niemand mehr dran erinnern, falls es schon einmal vorgekommen ist. Umso schöner fühlt es sich an – gerade nach einer nicht so optimalen Vorbereitung, wie in den vergangenen Wochen. Aber nacheinander… Das erste Spiel gegen Schneeberg ging schon einmal gut los: Die Hausherren zogen gleich mit 9:5 davon und zwang […]


Heute für unsere polnischen Fans – der Spielbericht aus Krostitz

Drużyna SV Kreuzschule zawitała do Delitzsch w mocno osłabionym składzie i bez porządnego treningu od 3 tygodni. Na dodatek brakowało trenera, ani osoby, która zastąpiłaby go na meczu. Na szczęscie środkowy gracz drużyny, Darius Pohl, ofiarował się, aby przejąć tą funkcję, co jednak nie przeszkodziło mu w zdobyciu kilku punktów w barwach swojej drużyny. Początek pierwszego seta zaczął się zaskakująco dobrze dla drużyny dla Kreuzschule, co doprowadziło dowyraźnej przewagi (21:15). Jendak wybitna zagrywka z wyskoku […]


Kreuzschule holt drei Punkte

Mit stark dezimierter Truppe reisten die Kreuzschüler am Sonnabend mit neun Spielern nach Chemnitz. Dort angekommen konnten sie noch einen Rest der durchwachsenen aber dennoch unterhaltsamen Begegnung von MoMi und Chemnitz-Harthau genießen. Im zweiten Spiel durften auch die Kreuzschüler am Netz zeigen, was sie am Ball können. Bereits der erste Aufschlag von Chemnitz führte zum Auftaktpunkt der Heim-Mannschaft. Im Anschluss kamen die Recken der Kreuzschule allerdings gut ins Spiel und konnten sich schnell absetzen (12:17), […]